go sales & brand development agency

textilwirtschaft (tw-online), 02/07/09

By ijo • Juli 15, 2009 • Filed in: news

Hummel: Ingo Jost hat das Unternehmen verlassen

Ingo Jost hat den Teamsport-Anbieter Hummel verlassen. Er war General Manager Central Europe bei dem dänischen Unternehmen mit Deutschlandsitz in Bad Bramsted. Der 43-Jährige hat sich mit einer eigenen Agentur unter dem Namen Go – Sales & Brand Development Agency selbstständig gemacht. Künftig wird das neue Unternehmen den Vertrieb der Fashion-Bekleidungs- und Fashion-Schuh-Linie von Hummel als Generalagentur übernehmen.

„Zusätzlich zu Hummel werde ich zwei weitere Marken betreuen”, so Jost. Die Namen der Labels will er allerdings noch nicht bekanntgeben. Zu seinen Aufgaben werde künftig nicht nur der Vertrieb der Marken, sondern auch „die Kommunikation zwischen Industrie und Handel” gehören. „Das Unternehmen ist gleichzeitig als Sales-Agentur und als Beratung tätig”, erklärt Jost. Auch für Hummel wird er beratend tätig bleiben.

Jost hat rund vier Jahre für Hummel gearbeitet. Er habe dort, wie er erklärt, das Sports-Fashion-Business aufgebaut. Allerdings betreute Jost auch Bereiche wie Sport-Promotion und Marketing. „Mit der neuen Agentur kann ich mich stärker auf den Sports-Fashion-Bereich fokussieren”, so Jost. Einen neuen General Manager Central Europe bei Hummel wird es nicht geben.

Comments

Trackbacks

 

Leave a Comment

« fashion business magazin www.firstblue.de, 06/07/09 | Home | sportswear international, 26/06/09 »